Wir ziehen neue Seiten auf!

Mit dem neuen Namen „Unser Magazin“, einem neuen Logo und neuem Layout wird ins 35. Jubiläumsjahr gestartet.

Frisch, modern und noch kunden- sowie leserfreundlicher: Zum 35. Geburtstag hat sich das „Rieder Schärdinger Magazin“ einen neuen Namen sowie ein neues Outfit geschenkt und firmiert ab sofort als „Unser Magazin“. Und dieser Name ist Programm.

Seit 35 Jahren informiert die wöchentlich erscheinende, positive Gratiszeitung über regionale Ereignisse aus Politik, Wirtschaft, Handel, Sport und Kultur im Inn- und Hausruckviertel. Vor  35 Jahren wurde dieser, heute fest verankerte mediale Nahversorger von Wolfgang Gabler als „Rieder Magazin“ gegründet und 1998 zum „Rieder Schärdinger Magazin“ erweitert.

„Seit Juni 2000 sind wir 100%ige Tochter der Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag GmbH & Co KG, zu welcher u.a. auch die Krone oder der Kurier gehören. Dank des großen Vertrauens der ,Wiener‘ in unser Team dürfen wir trotzdem nach wie vor völlig selbstständig arbeiten und agieren.

Da in den vergangenen Jahren auch zahlreiche Gemeinden aus den Bezirken Grieskirchen, Braunau und Vöcklabruck in das Verteilungsgebiet aufgenommen wurden, haben wir uns entschieden, zum 35. Gründungsjubiläum einen neuen Schritt zu setzen und uns ab sofort ,Unser Magazin‘ zu nennen.

Dieser Name grenzt keine Bezirke mehr aus, sondern steht für die gesamte Region, genauer gesagt für die 60.666 Haushalte, welche wir erreichen“, so Geschäftsführerin und Medienberaterin Sandra Pfeil-Ehrengruber, die ergänzt: „Natürlich setzen wir weiterhin auf unser bewährtes Prinzip: Was draufsteht, ist auch drin. So finden sich in unserer Zeitung keine Nachrichten aus aller Welt, sondern ausschließlich Berichte mit lokalem Bezug.

Authentizität, Regionalität, das Engagement sämtlicher Mitarbeiter und unser spezieller Service für Leser sowie Inserenten sind die Zutaten für das Erfolgsrezept.“

Neues Logo & neues Layout

Mit der Einführung des neuen Namens wurde natürlich auch das Logo neu gestaltet. „Unser neues Logo wirkt moderner, reduzierter und sehr freundlich. Bezüglich der Farbe bleiben wir weiterhin unserem frischen Violett treu“, so Pfeil-Ehrengruber.

Das neue Layout präsentiert sich mit klaren Strukturen und wird dem Magazincharakter bes­tens gerecht. „Unser Look ist nun etwas zeitgemäßer, die Schriften moderner und noch leserfreundlicher“, so Pfeil-Ehrengruber.

Wir begeistern Kunden und Leser 

Das engagierte Team arbeitet mit Herzblut und Engagement an jeder einzelnen Ausgabe. Egal ob im Sekretariat, in der Redaktion, im Verkauf oder in der Grafikabteilung – alle Mitarbeiter sind stets bemüht, die Anforderungen und Wünsche der Kunden bestmöglich zu erfüllen. Privater Kleinanzeiger, Einzelunternehmer, Klein-und Mittelbetriebe, Großunternehmer, Neugründer, Firmenjubilare – „Unser Magazin“ hat Platz für jeden.

Highlights in Wort & Bild

Mit zahlreichen Sonderthemen und Sonderbeilagen wie zum Beispiel zu Weihnachten oder zu Ostern, „Wohnen im Innviertel“, „Hochzeit“, „Aufgetischt“ oder „Wo Wann Wohin?“ wartet „Unser Magazin“ weiterhin mehrmals im Jahr mit Highlights auf.

Besonders beliebt sind auch die regelmäßig erscheinenden „Augenblicke-Seiten“, auf welchen Höhepunkte unterschiedlicher Veranstaltungen, Jubiläen und Eröffnungen mit Bilderstrecken in den Mittelpunkt gerückt werden.

Ebenso beliebt wie informativ sind des Weiteren die Formate „Arbeitgeber der Region“ oder „Lehrlinge der Zukunft“ sowie die zahlreichen Firmenportraits und Baureportagen.

Verteilung per Post

Bei der Distribution setzt „Unser Magazin“ aufgrund des weitläufigen Gebietes auf die Post. „Nur so erreichen wir immer dienstags und mittwochs sicher die Haushalte ohne Streuverlust, was auch unsere Werbekunden besonders zu schätzen wissen“, bringt es Pfeil-Ehrengruber auf den Punkt.

Aktuell und flexibel

Produziert wird „Unser Magazin“ in Ried, genauer gesagt in der Bahnhofstraße 32. Dies ermöglicht es, rasch auf Aktuelles zu reagieren und vorausschauend zu planen. Anzeigen- und Druckunterlagenschluss ist spätestens Donnerstag Mittag vor der Erscheinungswoche.

Zusätzlich steht die aktuelle Ausgabe jeweils am Dienstag unter www.unsermagazin.at online, ergänzende Informationen werden unter www.facebook.com/gratiszeitung veröffentlicht.